Diskussion:Der Sänger von Reuental (Neidhart)

Aus MediaeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liebe Laura,
während meiner eigenen Literaturrecherche bin ich auf einen Aufsatz gestoßen, der dir bei deinem Artikel vielleicht auch nützlich sein könnte: Bründl, Peter: unde bringe den wehsel, als ich waen, durch ir liebe ze grabe. Eine Studie zur Rolle des Sängers im Minnesang von Kaiser Heinrich bis Neidhart von Reuental. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 44. Jg., Nr. 3, Nürnberg 1970, S. 409-432.
Der Aufsatz bezieht auch andere Sänger und Autoren der mittelhochdeutschen Literatur mit ein, jedoch geht der Verfasser insbesondere ab S. 422 auf die Sängerrolle in Neidharts Werk ein. Dabei wird die Sänger-Rolle sowohl zu den anderen Rollen in Neidharts Liedern, wie etwa den dörpern, als auch zur Minne und den Minnerelationen in Bezug gesetzt.
Auch wird in dem Aufsatz auf die Funktion des Sängers in Bezug auf den Natureingang eingegangen, woraus du vielleicht noch Erkenntnisse für deinen Abschnitt über den Natureingang im WL 10 gewinnen könntest.
Ich wünsche dir noch viel Erfolg bei deiner weiteren Artikelarbeit über dein sehr interessantes Thema.
Liebe Grüße,
Ina
Ina Klompmaker (Diskussion) 21:50, 6. Mär. 2021 (CET)