Medievalism / Mediävalismus (Bibliographie)

Aus MediaeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff "Medievalism" fasst eine Forschungsrichtung zusammen, die sich im weitesten Sinne der Erforschung von Prozessen widmet, die das Mittelalter bzw. mittelalterliche Phänomene als Konstrukte anderer Epochen hervorbringen. Mittelalterkonstruktionen dieser Art reichen von den Mittelalterentwürfen des Humanismus bis zu populären Mittelalterbildern der Gegenwart in Filmen, Computerspielen, Re-enactments und vielem mehr. Einschlägige Forschungsarbeiten dieses Paradigmas werden im Folgenden zusammengestellt.

Zeitschriften

  1. Studies in Medievalism (seit 1979; begründet von Leslie Workman; zum online-Auftritt )

Definition, Theorie, Begriffe

  1. Eco, Umberto: Dreaming of the Middle Ages, in: Travels in hyper-reality. Essays, London 1987, S. 61-72.
  2. Emery, Elizabeth: Medievalism and the Middle Ages, in: Studies in Medievalism 17 (2009), S. 77-85.


Einzelstudien

Mittelalterfilme