Benutzer Diskussion:Philipp brâmber

Aus MediaeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen bei MediaeWiki! Wir hoffen, dass du viele gute Informationen beisteuerst. Möglicherweise möchtest du zunächst die Ersten Schritte lesen. Nochmal: Willkommen und viel Spaß! BG (Diskussion) 20:10, 20. Apr. 2015 (UTC)

Hallo Philipp,
ich habe bei meiner Literarturarbeit noch etwas gefunden, was zu deinen Geografischen Orten passt. Ich bin mir aber nicht sicher, ob du es gerne einfügen möchtest, deshalb schreibe ich es dir einfach hier: "Es ging den mittelalterlichen Dichtern nicht darum, fotografisch genaue Beschreibungen der Räume zu liefern. Die auffällige Diskontinuität der Raumdarstellung wurde und wird den mittelalterlichen Dichtern von modernen Wissenschaftlern oft vorgeworfen. (Das würde ich bis dahin (paraphrasiert) bei meinem Niemandsland einfügen. Du kannst es aber gerne auch verwenden!) Einige versuchten, eine Landkarte von den Romanen zu zeichnen oder zu beschreiben, scheiterten aber kläglich. So unternahm Marianne Wynn in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts den Versuch, eine Landkarte des "Parzival" zu erstellen, musste aber am Ende eingestehen, dass bei Wolfram die Himmelsrichtungen nicht festgelegt sind, dass die von ihr gefertigte Karte also auch ganz anders aussehen könnte. Fazit: Hartmann, Wolfram und Heinrich hatten bei der Abfassung ihrer Romane sicher keine genaue kartografische Vorstellung im Sinn - sonst hätten sie den Raum ihrer Romane anders dargestellt." [Glaser 2004]:24-25

Das widerspricht natürlich dem, was du in deinem Artikel gemacht hast, aber es wäre vielleicht eine Idee zu argumentieren, dass es eben doch Sinn macht, Karten zu zeichnen, auch wenn sie vielleicht nicht die einzige Deutungsmöglichkeit beinhalten und dass es zumindest interessant ist, zu fragen, ob und wo denn die realen Äquivalente der literarischen Orte sind...

[Glaser 2004] ^ Ich hoffe das hilft dir weiter :) Liebe Grüße, Meike --MorgaineMK (Diskussion) 18:18, 12. Jul. 2015 (CEST)

-- Hallo Meike

Vielen lieben Dank für deine Anmerkungen. Das ist wunderbar. Gerne übernehme ich teile daraus. Der Widerspruch ist wichtig und ich möchte diesen explizit beibehalten. Auch wenn keine klaren Karten oder Himmelsrichtungen gezeichnet werden, bietet für mich die Geografie wichtige Anhaltspunkte für den Leser.Leerstellen sind aus meiner Sicht ebensowichtig wie genaue Beschreibungen. Lg Philipp --Philipp brâmber (Diskussion) 21:12, 12. Jul. 2015 (CEST)