Benutzer Diskussion:Christoph

Aus MediaeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übernahme einer Karte aus einem Buch

Hallo Christoph! Ich hätte mal eine Frage bezüglich der Einstellung von Scans in einen Wiki-Artikel. Unter anderem arbeite ich an dem Artikel "Parmenien" und betreffs der Lokalisierung gibt es in Huber, Christoph: Gottfried von Straßburg: Tristan. Berlin 2001 (Klassiker-Lektüren 3). auf Seite 55 eine schöne Überblickskarte, auf der die Geographische Lage Parmeniens recht anschaulich dargestellt ist. Diese Karte würde ich natürlich gerne in meinen Artikel einbauen. Nur kann ich wahrscheinlich nicht einfach einen Scan davon einstellen, ohne Lizenzverletzung, oder? Ich gehe mal davon aus, Herr Huber ist nicht bereits seit 70 Jahren Tod ;) Gibts da irgend eine Möglichkeit? --Gruß Peter

Hallo Peter! Danke für Deine Nachricht. Ich muss vorwegschicken, dass ich kein Jurist bin. Potenziell sehe ich hier aber drei Möglichkeiten:
  1. Du prüfst bitte selbst ganz genau, ob die Übernahme besagter Karte unter Umständen unter das sog. "Großzitat" fällt.
  2. Du schreibst den Urherber bzw. dessen Verlag an und bittest um die Erlaubnis, diese Seite für ein "von Innovationsfond der Uni Freiburg ausgezeichnetes wissenspoetologisch-didaktisches Pilotprojektseminar unter der Leitung von Bent Gebert, M.St. (Oxford)" zu übernehmen. Wenn das niemanden beeindruckt, weiß ich auch nicht! ;-)
  3. Du erstellst einfach eine Karte selbst, indem Du Dir eine Karte, die unter einer wiederverwendbaren Linzenz steht, als Vorlage nimmst, und die Grenzen einfach mit Photoshop oder Gimp selbst einzeichnest. Dies wäre sicherlich die wenigst aufwändige Option. Wenn es dabei Probleme gäbe, könnte ich Dir auch gerne helfen.
Ich hoffe, ich konnte Dich ein bisschen orientieren. Wenn nicht, können wir uns auf jeden Fall noch einmal zusammensetzen. LG --Christoph 09:13, 26. Nov. 2010 (UTC)


Jo, vielen Dank! Auf die Idee mit dem selber zeichnen bin ich auch schon gekommen. Schneller wärs jedoch gegangen, wenn ich die Karte einfach direkt hätte einstellen können...Dachte mir aber schon, dass das nicht ganz einfach ist. Gruß Peter

- Nach einem Blick auf Deinen Link zum "Großzitat", Christoph, würde ich sagen, dass die Bildquelle in diesem Fall nicht dazu zählt: Normalfall für "Zitate" sind eben Texte. @Peter: Ich würde dazu raten, dass Sie einfach schnell eine Karte selbst anlegen nach einer einfachen Vorlage... - Herzl. BG