Benutzer:Lili Stadel

Aus MediaeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersetzung V. 73-78

[1]

und in sin land kam úber mer, Und in sein Land kam er über See,
und tet im schaden großen und richtete großen Schaden an
mit sinen viendgenoßen. mit seinen Kampfgenossen.
deß vernam ain kúnig rich. Dies vernahm ein reicher König.
der kam ouch ritterlich Der kam auch ritterlich
mit stritbarn scharn mit wehrhaften Scharen
ze Tÿnthaniol gefarn. nach Tintaiol geritten.

Fiktiver Beleg

Es gibt viel spannendere Belege.[2]

Literatur

  1. Alle Versangaben nach Eilhart von Oberg: Tristrant und Isalde, in: Danielle Buschinger und Wolfgang Spiewok (Hgg.), Greifswalder Beiträge zum Mittelalter 27, Greifswald 1993.
  2. Autor: Titel. 2020.