Benutzer:Florian Warth: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MediaeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
=Wer bin ich?=
 
=Wer bin ich?=
 
'''Student''' der Germanistik (4. Sem.) und der Geschichte (5. Sem.) auf Gymnasiallehramt
 
'''Student''' der Germanistik (4. Sem.) und der Geschichte (5. Sem.) auf Gymnasiallehramt
an der ''Albert-Ludwigs-Universität Freiburg''<ref>Studentenkartei 2012</ref>.
+
an der ''Albert-Ludwigs-Universität Freiburg''.
 
==Und was mache ich eigentlich hier?==
 
==Und was mache ich eigentlich hier?==
Im Rahmen eines Seminars[Warth 2012: S. 999] wird unsere Gruppe verschiedene Artikel zu Themen aus
+
Im Rahmen eines Seminars wird unsere Gruppe verschiedene Artikel zu Themen aus
 
Wolfram von Eschenbachs '''"Parzival"''' anlegen und gemeinsam editieren.
 
Wolfram von Eschenbachs '''"Parzival"''' anlegen und gemeinsam editieren.
 
Zum ''Parzival'' wurde bereits eine [[Bibliographie (Wolfram von Eschenbach, Parzival)|Bibliographie]] angelegt.
 
Zum ''Parzival'' wurde bereits eine [[Bibliographie (Wolfram von Eschenbach, Parzival)|Bibliographie]] angelegt.
Zeile 9: Zeile 9:
 
Jederman ist gerne eingeladen die Artikel unseres Seminars  
 
Jederman ist gerne eingeladen die Artikel unseres Seminars  
 
durchzulesen, zu kritisieren, zu loben oder einfach nur Spaß daran zu haben.
 
durchzulesen, zu kritisieren, zu loben oder einfach nur Spaß daran zu haben.
 
{| class="wikitable"
 
|-
 
! Englisch !! Latein !! Deutsch
 
|-
 
| I || Ego || Ich
 
|-
 
| am || sum || bin
 
|-
 
| a great || poetus || ein großer
 
|-
 
| poet || magnus || Poet
 
|}
 
 
 
<references />
 
 
<HarvardReferences />
 
Forschungsliteratur:
 
 
[*Warth 2012] Florian Warth: Die unendliche Geschichte, 8. Aufl., Stuttgart/Weimar 2012.
 

Version vom 4. Mai 2012, 10:43 Uhr

Wer bin ich?

Student der Germanistik (4. Sem.) und der Geschichte (5. Sem.) auf Gymnasiallehramt an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Und was mache ich eigentlich hier?

Im Rahmen eines Seminars wird unsere Gruppe verschiedene Artikel zu Themen aus Wolfram von Eschenbachs "Parzival" anlegen und gemeinsam editieren. Zum Parzival wurde bereits eine Bibliographie angelegt.

Jederman ist gerne eingeladen die Artikel unseres Seminars durchzulesen, zu kritisieren, zu loben oder einfach nur Spaß daran zu haben.